Tierschutzverein Ponte de Sor

Wir unterstützen im portugiesischen Distrikt Alentejo – in Kooperation mit dem lokalen Tierschutzverein – Katzen, die auf der Strasse leben. Derzeit sind es neun Tiere, denen wir ein besseres Zuhause bieten.

Seit mehreren Jahren geben wir – Carla Fino (Biologin) und Raphael Bolius (Photograph und Wedesigner) – Portugiesischen Strassenkatzen ein neues Zuhause. Derzeit sind es neun Katzen von denen eine leider an Leukose (Feline Leukämie) erkrankt ist. Wie in vielen Ländern Südeuropas müssen viele Katzen auch in Portugal auf den Strassen leben und sind dort natürlich gegen Krankheiten, Wind und Wetter geschützt. Die Wirtschaftskrise verstärkt die Problematik noch, denn viele Menschen können sich keine Haustiere mehr leisten und setzen ihre Lieblinge einfach aus. Bica – unsere jüngste Katze – dürfte auf diese Art und Weise zu uns gekommen sein. Mitten auf der Strasse hätten wir das vier Wochen alte Katzenbaby fast überfahren. Ihren Brunder haben wir dann einige Tage später tot entdeckt. Erfahren Sie mehr über alle unsere Katzen, unser Hilfsprojekt und unsere Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein von Ponte de Sor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.